Über uns

Liebe Gäste

Willkommen in meinem Lokal. Der Familienbetrieb Mosebach besteht seit 1989 und hat sich kulinarische Vielfalt zum Ziel gesetzt. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie niemals das gleiche Gericht zweimal serviert bekommen. Ich bin immer wieder selbst überrascht und begeistert. Bei mir gibt es nichts aus der Dose. Die verwendeten Qualitätswaren werden täglich frisch geliefert und verarbeitet. Um Ihnen zu einem gelungenen Essen auch Spitzenweine servieren zu können, habe ich die Erzeuger besucht und eine Auswahl getroffen, die ich Ihnen besonders ans Herz lege. Sollten Sie einen besonderen Wunsch haben oder uns Ihr Leibgericht verraten wollen, wenden Sie sich bitte an mich oder an die Kollegen vom Service.

Und jetzt: Guten Appetit!

    • Historie des Hauses Mosebach

Der 10 jährige Knabe Thomas, so ist es überliefert, war im Jahre 1973 für 3 Tage auf sonderbare Weise aus seinem Elternhause verwunden. Keiner wusste wo der Junge abgeblieben war. Als er zurückkehrte berichtete er den Menschen von wundersamen kulinarischen Erscheinungen und Lichtgestalten – tief beeindruckt von der Vision eines göttlichen Handkäses, der immer nachwächst. An der Stelle der Erscheinung ließ de dankbare Mutter des kleinen Thomas sogleich eine Küche errichten, zu der gläubige Menschen von nah und fern pilgerten um der segensreichen Speisung des immerwährenden Handkäses teilhaftig zu werden.

Location

  • Mosebach Gaststätte Sandweg 29
  • 60316 Frankfurt am Main

Kontakt

  • (0 69) 4 93 03 96

Öffnungszeiten

Mo bis So 17:00 - 23:00 Uhr

Follow Us